Ab 100.00 EUR Versandkostenfrei Lieferung per eigenem LKW möglich

Datenschutzerklärung

 

1. Geltungsbereich und Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

(1) Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Erläuterung, ob und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten auf unserer Website erheben und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden.

(2) Diese Datenschutzerklärung findet ausschließlich Anwendung auf die Websites von „teile-profis.de“ und „carparts-pros.com“. Soweit von unseren Websites auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Angebote und Inhalte und können keine Verantwortung für die Einhaltung der dortigen Datenschutzbestimmungen übernehmen. Wir empfehlen, die Datenschutzbestimmungen dieser verlinkten Websites durchzusehen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder Dritten zugänglich gemacht werden.

2. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinnes des Datenschutzrechts ist die Bayer. Taxi-Einkauf Schißlbauer GmbH, Schulstraße 5, 92272 Freudenberg, vertreten durch die Geschäftsführer Frau Martina und Herr Benno Schißlbauer, Telefon: +49 (0) 9627 - 92020, E-Mail: info@TaxiEinkauf.de.

3. Zugriffsdaten beim Aufruf unserer Website

(1) Sie können unsere Website ohne die Angabe von personenbezogenen Daten (mit Ausnahme der IP-Adresse) besuchen und aufrufen.

(2) Wir erheben beim Aufruf unserer Website lediglich sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (Logdatei). Hierzu zählen der Name der abgerufenen Website, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider und Ihre IP-Adresse. Aus den Daten dieser Logdatei, einschließlich der IP-Adresse, ist für uns aber kein Personenbezug herstellbar. Die vorgenannten Zugriffsdaten (insbesondere die IP-Adresse) werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der technischen Optimierung unserer Website und Dienste verwendet und in anonymisierter Form ausgewertet. Protokolldaten werden regelmäßig zeitnah, spätestens jedoch nach zwei Monaten gelöscht.

4. Webshop

(1) In unserem Online-Shop verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung Ihrer Bestellung. Hierzu zählen u. a. der Name und die Anschrift sowie die Kontoverbindungen. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist.

(2) Diese Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen und Ihres Anliegens verwendet und gemäß den gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Für eine darüberhinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten zum Zwecke der Werbung fragen wir zuvor nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Die Verarbeitung sowie die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung können Sie bei uns jederzeit widersprechen.

(3) Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

5. Cookies und Tracking

(1) Beim Aufruf unserer Website werden im Zwischenspeicher Ihres Browsers „Cookies“ gespeichert. Wir verwenden sowohl „Session-Cookies“, als auch sog. persistenten („langlebige“) Cookies. Wir setzen zudem nachfolgend beschriebene Tracking-Technologie ein, um Informationen zu erfassen und zu speichern, wenn Sie unsere Websites besuchen. Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können, finden Sie in den Einstellungen Ihres Browsers oder je nach Anbieter, unter den nachfolgenden Links: Mozilla Firefox; Internet Explorer; Google Chrome, Opera, Safari.

(2) Wir setzen zudem die Tracking-Technologie "Google Analytics" ein. "Google Analytics" verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse des Nutzerverhaltens auf unserer Website ermöglicht.

6. Google Analytics

(1) Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „AnomizeIP". In diesem Fall wird Ihre IP-Adresse beim Aufruf unserer Website von Google innerhalb der EU zunächst gekürzt, wodurch ein Personenbezug nicht mehr möglich ist. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten und Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Hierfür haben wir mit Google einen entsprechenden Vertrag über die Auftragsverarbeitung auf Grundlage der EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Sie können die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Erfassung der Daten (inkl. der IP-Adresse) durch Google Analytics verhindern, indem auf den nachfolgenden Link geklickt wird: Google Analytics deaktivieren.

(2) Hierdurch wird ein sog. "Opt-Out-Cookie" gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bitte beachten Sie bei einem erneuten Besuch der Erhebung dieser Daten, erneut durch die Deaktivierung zu widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google.

7. Kontaktmöglichkeiten

Über das auf unserer Website bereitgestellte Kontaktformular können Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen. Hierfür benötigen wir lediglich die E-Mail-Adresse und Ihren Nachnamen. Diese Daten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich für die Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens, bzw. um Ihre Anfragen zu beantworten.

8. Datensicherheit

(1) Wir verpflichten uns, alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um die von Ihnen übermittelten und bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen. Hierzu zählt auch die Durchführung von Datensicherheitsprüfungen sowohl intern, als auch hinsichtlich unserer externen Dienstleister, um sicherzustellen, dass diese dieselben oder ähnliche angemessene technische und organisatorische Maßnahmen anwenden, wie wir. Wir bedienen uns u. a. des Verschlüsselungsprotokolls TLS (Transport Layer Security), um die Verbindung zu Ihrem Benutzerkonto sowie die Kontaktaufnahme über unsere Website zu sichern.

(2) Soweit nicht etwas anderes angegeben ist, speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Europäischen Union (hier: Deutschland). Soweit eine Übermittlung von personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes („EWR“) stattfindet (z. B. IP-Adresse) verpflichten wir uns zur Sicherstellung des angemessenen Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten. Hierzu zählt z. B. auch, dass wir nur mit solchen Unternehmen zusammenarbeiten, die sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shields zertifiziert haben.

9. Newsletter

Im Rahmen der Registrierung für unseren Newsletter benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Die E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen Informationen zu den gewählten Themenbereichen sowie den Newsletter zuzusenden. Die ausgewählten Themen werden in Ihrem Profil gespeichert, sodass Sie sie nachträglich jederzeit ändern können. Eine Abmeldung, bzw. der Widerruf der Einwilligung zum Erhalt dieser Informationen ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich, ohne das für Sie hierdurch andere, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.  

10. Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch

(1) Sie haben darüber hinaus das Recht, jederzeit Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu zählt insbesondere das Recht auf Information darüber, ob und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten verarbeiten, woher diese Daten stammen und zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder den Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben. Das Recht zum jederzeitigem Widerruf von erteilten Einwilligungen (z. B. für den Erhalt von Werbung) bleibt daneben unberührt. Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

(2) Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber per E-Mail über info@TaxiEinkauf.de oder über die im Punkt „Verantwortlicher“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.